report-stories

Team Lightning Racoons | Product Update

von  Matthias Hensle
30.06.2021

Bei den Waschbären aka “Lightning Racoons geht es um das schnelle und einfache Auffinden von Produkten und somit um einen möglichst komfortablen Einkauf. Dies umfasst sowohl die Shop-Navigation als auch den personalisierten Kundenbereich “Meine Produkte”, in dem unsere Kund:innen alle ihre zuvor bestellten Artikel finden – sortiert und aufbereitet nach ihrem individuellen Einkaufsverhalten.

Lasst uns zunächst einen Blick auf die Basis des “Meine Produkte”-Bereichs werfen, um später die Relevanz der beiden implementierten Features besser zu verstehen. Den Zugang zu diesem Bereich findet ihr direkt über die Hauptnavigation. Um hier eure Produkte zu sehen, müsst ihr natürlich eingeloggt sein.

Aufgeteilt ist “Meine Produkte” in zwei unterschiedliche Listentypen:

“Bereits gekauft”

Hier findet ihr alle Artikel, die ihr jemals bei uns im Shop bestellt habt – ganz egal, ob über den Liefer-, Abhol- oder den Paketservice. Über einen Algorithmus werden euch in dieser Liste die Artikel nach eurem individuellen Einkaufsverhalten sortiert dargestellt, sodass die für euch relevantesten Artikel ganz oben in der Liste zu finden sind.

“Favoriten”

Bei den Favoriten handelt es sich – anders als bei “Bereits gekauft” – nicht um eine automatisch generierte Liste, sondern um eine Auflistung von Artikeln, die ihr persönlich zuvor als Favoriten markiert habt. Das Markieren von Favoriten kann überall im Shop vor, während oder nach dem Einkauf erfolgen. Ein Klick auf das Herz-Icon am Produkt und schon habt ihr eure Favoritenliste um einen weiteren Artikel angereichert. Ihr könnt neue Favoritenlisten anlegen, bestehende Listen umbenennen oder löschen. Innerhalb einer Favoritenliste reicht dann später ein Klick auf “Alles in den Warenkorb” und schon habt ihr all eure favorisierten Artikel mit nur einem Klick im Warenkorb. 

Die Möglichkeit mit diesen Listen bestimmte Artikel schnell und einfach einkaufen zu können – ohne dabei wichtige Produkte zu vergessen – ist auch bei unseren Kund:innen sehr beliebt. 
 

“Zeitraum eingrenzen”-Filter für Meine Produkte

Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, haben sich bei unseren Bestandskund:innen in der Vergangenheit einige Artikel in ihrem “Bereits gekauft”-Bereich angesammelt. Dies ermöglicht uns zwar einen besseren Überblick über die Relevanz von Artikeln für unsere Kund:innen, jedoch wird aus Kund:innensicht die Liste immer länger und unübersichtlicher. Neben dem Sortieralgorithmus und den Optionen Artikel aus der Liste zu löschen oder nach Kategorie oder Verfügbarkeit zu filtern, bieten wir ab sofort auch einen Filter an, der den Zeitraum der Bestellung berücksichtigt. 

Ihr könnt nun eure “Letzte Bestellung” auswählen, wodurch alle älteren Artikel ausgeblendet werden. Die Liste beschränkt sich somit auf die Artikel, die für euer aktuelles Einkaufsbedürfnis wirklich wichtig sind.

Die aktuellen Kennzahlen zeigen uns, dass das Feature gut angenommen wird und insbesondere die Auswahl der letzten Bestellung unseren Kund:innen dabei hilft, ihren Einkauf noch schneller und unkomplizierter durchführen zu können. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an unsere UX/UI-Kolleg:innen für die super Zusammenarbeit. ;-)

 

Sticky “Alles in den Warenkorb”-Button für die Favoriten

Den Button “Alles in den Warenkorb” konntet ihr auf eurem Smartphone bislang nur am Ende der Favoritenlisten finden. Ursprünglich hatten wir angenommen, dass Kund:innen ihre Favoritenliste noch einmal durchgehen und prüfen, bevor sie dann am Ende der Liste über den Button alle Artikel in den Warenkorb legen.

Die Analyse des tatsächlichen Kundenverhaltens konnte unsere Annahme jedoch nicht bestätigen. In der Desktop-View platzierten wir den “Alles in den Warenkorb-Button”-Button ober- und unterhalb der Favoritenliste, wobei sich die meisten Kund:innen für den oberen Button entschieden. Folglich scheinen sie noch zu wissen, welche Artikel sie auf ihre Favoritenliste gelegt haben und nehmen die finale Vollständigkeitsprüfung ihres Einkaufs erst später im Warenkorb vor. 

Diese Erkenntnis und dass bei längeren Favoritenlisten ein nerviger Scroll-Marathon entstehen kann, hat uns dazu bewegt, folgende Lösung zu implementieren: Ab sofort ist dieser Button in der Mobile-View beim Scrollen “sticky”, also immer sichtbar. Diese Anpassung soll den Einkauf über die Favoriten noch einfacher und schneller gestalten.

PS: Dieses Feature haben wir mit Unterstützung von Team “Die Schrödingers” gebaut. Vielen Dank dafür! ;-)

Suche hier nach Stories, Jobs und Themen…

Zurück
Keine Suchergebnisse für verfügbar
Robot
Leider gibt es unter Deinem Suchbegriff keine Ergebnisse.
Further down we have several terms for you or take a look at our job openings!
Suchvorschläge: